Gewölbekeller

Im urigen Gewölbekeller spielen regelmäßig Live-Bands auf, die es verstehen, mit wenig Technik ein unvergessliches Konzerterlebnis zu gestalten. Die Konzertreihe "Live im Keller" ist aus dem Schloss Schwarzenberg nicht mehr wegzudenken. Der Gewölbekeller befindet sich im Nordflügel des Schlosses und ist über den Haupteingang erreichbar. Er wurde ab 2005 von Grund auf saniert und besitzt Fußbodenheizung sowie eine kleine rustikale Bar, die von der Massivholz Design GmbH aus Langenberg entworfen und gefertigt wurde. Zu den Konzerten bietet der Gewölbekeller Platz für rund 80 Personen.

Der Gewölbekeller kann für private Feierlichkeiten gemietet werden. Weitere Informationen unter Telefon 03774 505851.

Festsaal

Der Festsaal im Schloss Schwarzenberg bietet 60 Besuchern Platz für kleine Konzerte. Von Klassik bis Operette - die Bandbreite der Konzerte mit nationalen und internationalen Solisten und Ensembles im stilvollen Ambiente des Festsaals ist groß. Der Festsaal befindet sich im ersten Stock des Nordflügels und ist über den Haupteingang erreichbar.

Im Festsaal können Paare zudem vor märchenhafter Schlosskulisse den Bund fürs Leben schließen. Anmeldungen nimmt das Standesamt der Stadt Schwarzenberg entgegen.

Volkskunstschule

Moderne Einflüsse der Gegenwart verleihen dem Klöppeln als Markenzeichen einer ganzen Region zeitgemäßen Reiz. Das erfahren Jung und Alt in den Kursen der Volkskunstschule des Erzgebirgskreises stets neu und anders. Kreative Ideen mit feinen Fäden werden unter Anleitung erfahrener Klöppellehrerinnen mit geschickten Handgriffen Wirklichkeit. Das Einbinden neuer Einflüsse, Fantasien und Techniken, moderner und auch ungewöhnlicher Materialien macht das Klöppeln attraktiv. Das beweisen die Vielfalt und Belegung der Kurse der Volkskunstschule.